Das Curriculum Methodenseminar

Es enthält schwerpunktorientiert und exemplarisch Aspekte der:

  • Beobachterschulung
  • Kunstpsychologie
  • Neurosenlehre
  • Gruppendynamik
  • Interventionstechniken
  • Intervision und Rollenspiel (Therapeut, Klient, Beobachter)

Für die spezifischen Anwendungsgebiete:

  • Kunsttherapie und Körperarbeit
  • Kunsttherapie und Psychosomatik
  • Kunsttherapie und Psychatrie
  • Kunsttherapeutische Arbeit mit Kindern, Senioren und Behinderten



Diese sind in den Falldarstellungen, in Supervisionen und Referaten eingearbeitet und praktisch angewendet. Die Themenschwerpunkte können aus dem jeweiligen Jahresprogramm ersehen werden.


© 2013 - 2017 APAKT-Hamburg