Kunsttherapeutische Selbsterfahrung in der Gruppe

APAKT Hamburg Gruppenvertrag

Ein Jahr Selbsterfahrung in der Gruppe mit 120 Unterrichtseinheiten an acht Wochenenden und einem Einführungsseminar in die Kunsttherapie ist im Ausbildungsgang Kunsttherapie das erste Jahr. Ausbildungsunabhängig kann man dieses Jahr Selbsterfahrung in der Gruppe als wertvolle Erfahrung für die Arbeit  mit Gruppen nutzen. Die Fähigkeit der Introspektion, der Empathie, der kritischen Selbstreflexion und der kommunikativen Kompetenz im Konfliktfall wird dadurch gefördert.
Die Basis einer therapeutischen Kompetenz ist eine solide Selbsterfahrung. Therapeuten arbeiten häufig mit schweren Störungsbildern. Eine Selbsterfahrungsgruppe ist ein gutes Experimentierfeld, um Eigenes und Fremdes besser wahrzunehmen. Kunsttherapeutische Übungen in der Gruppen erweitern oder vertiefen den Selbsterfahrungsprozess. Sie bekommen eine Vorstellung, was dieses Medium im Gruppengeschehen vermag. Beginn September 2020 

Einführungsseminar 2020:  26./27. September

Gruppenselbsterfahrung:
23.-25. Oktober 2020 / 20.-22. November 2020 / 18.-20. Dezember 2020
29.-31. Januar 2021 / 12.-14. März 2021 / 09.-11. April 2021
14.-16. Mai 2021 / 11.-13. Juni 2021

Kosten:  2400 € oder  monatlich 200 €  

Download Anmeldeformular

 

Dem inneren Garten lauschen
IMAGINATION und GESTALTUNG

Workshop zur Imaginationsarbeit
2 | Winter: Samstag, 29. Februar 2019  von 14h - 18h

ACHTUNG, Termin ist vom 01.02. auf den 29.02. verschoben

Imagination Kunsttherapie APAKT Hamburg

„Alles still! ....und der Winterhimmel nur.....“  (Fontane)

Susanne Bürger bietet vier Nachmittage im Jahr mit der Imaginationsarbeit des „inneren Gartens“ an. Die Workshops sind eingebettet in die vier Jahreszeiten.
Sich selbst in einer kleinen Gruppe der persönlichen inneren Landschaft zu widmen, sie wachsen zu lassen und zu würdigen, kann Teil einer fruchtbaren Selbstfürsorge und Kraftquelle für den (Arbeits-) Alltag sein. Ergänzt und vertieft wird die Imaginationsarbeit durch Achtsamkeits-und Yogaelemente.
IMAGINATION ist die Kraft unserer Vorstellung. Und es ist auch eine Möglichkeit des Friedens mit uns selbst und der Welt, in der wir leben. Mit Hilfe unserer Fähigkeit sich Dinge, Orte, Landschaften vorzustellen, können wir unseren Wünschen ein Stück näher kommen, sie erhellen, mit ihnen spielen, tief schlummernde Heilungskräfte mobilisieren und neue Energie schöpfen.
Die Nachmittage können auch als einzelne wahrgenommen werden. Empfehlenswert ist jedoch sich mehrmals auf dieses Angebot einzulassen, um die Veränderungen wahrnehmen zu können. Die Gesellschaft der Gruppe trägt zur Ernte bei.

Teilnahmegebühr pro Termin beträgt 70 Euro
Es gibt jeweils 8 Plätze, für Materialien ist gesorgt. Download Anmeldeformular

Immer samstags von 14h - 18h
Herbst 19. Oktober 2019 l Winter 29. Februar 2020 l Frühjahr 18. April 2020 l Sommer 22. August 2020

 

Was ist Kunsttherapie ?

Offene Wochenenden zum Kennenlernen der Kunsttherapie
am 21./22. März 2020 und am 06./07. Juni 2020

APAKT Hamburg Gruppenvertrag

Die APAKT-Hamburg bietet für alle Interessierten “Offene Wochenenden” zum Kennenlernen der Weiterbildung Kunsttherapie an. An diesen Wochenenden werden nicht nur exemplarisch Methoden der Kunsttherapie vorgestellt, es wird im Workshop auch der analytische Umgang mit diesen Methoden im Rahmen einer Selbsterfahrung angewendet. Diese Termine bieten auch die Möglichkeit die Gruppen- und Ausbildungsleitung kennenzulernen und bei Bedarf Vorgespräche zu vereinbaren.

Kosten: 150 €  Zeiten: Samstag 10h -13h + 15h -18h  Sonntag 10h -13h
 Download Anmeldeformular